AGB

§1 Anzeigenauftrag einer elektr. Visitenkarte:
(1) Ein Anzeigenauftrag im Sinne der nachfolgenden allgemeinen Regeln ist der Vertrag über die Veröffentlichung zum Zwecke der Werbung einer oder mehrerer Anzeigen eines Werbungstreibenden in Form von Fotos und Text.

(2) Ein Auftrag einer elektronischen Visitenkarte im Sinne der nachfolgenden allgemeinen Regeln und Bestimmungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung zum Zwecke der Werbung einer oder mehrerer Visitenkarten eines Werbungstreibenden in Form von elektronischen Darstellungsformaten und Auszeichnungssprachen in (X)HTML, CSS und JPG (Joint Photographic Experts Group).

§2 Vertragsabschluß:
(1) Anzeigenaufträge werden persönlich, diskret nach mündlicher Absprache oder per Email entgegengenommen.

(2) Elektronische Visitenkarten werden persönlich, diskret nach mündlicher Absprache oder per Email entgegengenommen.

(3) Telefonische Aufträge sind unter Vorbehalt möglich.

§3 Vergütung & Zahlung:
(1) Der vereinbarte Endbetrag ist sofort fällig, wenn die Präsenz, V-karte oder Werbebanner fertig im Netz zu sehen ist. Der Betrag ist in bar zu zahlen oder ist auf das Bistebaff GmbH Konto zu überweisen. Es wird kein Geld rückerstattet.

§4 Pflichten des Auftraggebers:
(1) Der Auftraggeber verpflichtet sich, die bestellte Seite zu überprüfen. Änderungen sind nur innerhalb von 7 Tagen nach Veröffentlichung möglich. Spätere Änderungen sind mit Kosten verbunden.

(2) Der Auftraggeber verpflichtet sich, die bestellte elektronische Visitenkarte zu überprüfen.

(3) Der Auftraggeber verpflichtet sich gegenüber dem Portalbetreiber, die Bistebaff GmbH, Fotos aus dem Netz entfernen zu lassen, falls diese nicht mehr der Wirklichkeit entsprechen. Fehler einer Darstellung in jeglicher Art sind dem Portalbetreiber (Bistebaff GmbH) mitzuteilen.

§5 Haftung des Anbieters:
(1) Für erhaltene Logos, Banner und Fotos übernehmen wir keine Haftung und auch keine Qualitätsgarantie im Netz. Sollten Logos, Banner und Fotos von Internet-Benutzern mutwillig runtergeladen werden, übernehmen wir keine Haftung.

(2) Für Bilder im Cache eines Seitenbrowsers, die zum Beispiel zur illegalen Vervielfältigung, unerlaubtem Einsatz in fremden Medieninhalten mißbraucht werden und/oder anderen nicht zugestimmten Einsatzgebieten, übernimmt Rotlichtmodelle.de (BisteBaff GmbH) ebenfalls keine Haftung.

(3) Das Cachen von Bildern auf einer Webseite, sofern diese von Ihnen bei Rotlichtmodelle (BisteBaff GmbH) im Auftrag gegeben worden ist, wird von uns generell nicht verhindert.

(4) Rotlichtmodelle.de (BisteBaff GmbH) übernimmt keine Haftung bei falschen Angaben zur angegebenen Adresse und Telefonnummer, die auf einer Webseite, ein Anzeigenauftrag, einer elektronischen Visitenkarte und/oder einen anderen Darstellungsart wie eine Verlinkung vom Foto zur Anschrift dargestellt wird.

(5) Sollten Fotos für längere Zeit auf einer Visitenkarte, Homepage oder anderen Darstellungsart im Nezt zu sehen sein, die entsprechende Person dort aber nicht mehr arbeiten, übernimmt die Bistebaff GmbH kein Haftung für die Aktualität der der Seite oder der Verlinkung.

(6) Punkt 1 bis 5 ist geltend für das Portal Rotlichtmodelle.de, Thaipalast.de und deren Folgeseiten und Subdomains.

(7) Es gilt der Haftungsauschluß, sofern der Haftungsauschluß nicht ausdrücklich erwähnt wird.

(8) Sollten Domains, Subdomains, Internetseiten, Fotoseiten durch einen Serverausfall nicht abrufbar oder im Netz zu sehen sein, übernehmen wir keine Haftung.

§6 Datenschutz:
(1) Rotlichtmodelle.de (BisteBaff GmbH) versichert, daß die von uns erstellten Fotos/Fotoausschnitte und Ihre Logos, Banner oder Fotos nur für diese Homepage oder Folgeseiten (Subdomains) genutzt werden und nur so viel gezeigt wird, wie vereinbart wurde. Rotlichtmodelle.de (BisteBaff GmbH) wird keine Daten an Dritte weitergeben.

(2) Rotlichtmodelle.de (BisteBaff GmbH) nutzt keine SSL-Verschlüsselung zum Versenden und Speichern von Daten. Ihre Daten werden mit einem System-Spezifischen Verschlüsselungsalgorhytmus encodiert.

§7 Laufzeiten:
(1) Die Präsenz/Internetseite erscheint bis auf Widerruf im Internet ab Veröffentlichung. Eine Verlängerung ist möglich.
Ihre von uns erstellten Fotos, Intenetseiten und Folgeseiten bei Rotlichtmodelle.de bleiben Eigentum von Rotlichtmodelle.de (Bistebaff GmbH)! Die Veröffentlichung der von uns erstellten Fotos oder Folgeseiten (auch Ausschnitte) auf einer uns nicht gehörenden Domain muss schriftlich beantragt und von der Bistebaff GmbH genehmigt werden!
Weitere Fotowechsel sind nach Absprache möglich.

(2) Eine elektronische Visitenkarte/Maxi-Visitenkarte hat keinen Anspruch von einer Festlegung der Reihenfolge in der jeweiligen Rubrik.
Visitenkarten/Maxi-Visitenkarte dienen einer Verlinkung zu einer Seite von Rotlichtmodelle.de (Bistebaff GmbH) oder zu Fremdseiten.
Maxi-Visitenkarten werden ohne Impressum veröffentlicht. Verantwortlich für Text und Bild ist der Betreiber/Betreiberin.

§8 Kündigung:
(1) Der Nutzer einer Anzeige auf Rotlichtmodelle.de (BisteBaff GmbH) kann sich jederzeit ohne Angabe von Gründen löschen lassen. Er ist verpflichtet uns per Email oder per Post davon in Kenntnis zu setzen. Gezahlte Beträge werden im laufenden Monat nicht rückerstattet!

(2) Rotlichtmodelle.de (BisteBaff GmbH) kann zu jeder Zeit einen Link, eine Visitenkarte sperren oder löschen, falls gegen die Guten Sitten verstoßen wird.

(3)Das Deaktivieren einer Visitenkarte, einer Domain, einer Subdomain und deren Folgeseiten erfolgt schnellstmöglich, sofern es ein Kunde wüscht. Subdomains sind Eigentum der Bistebaff GmbH und dienen einer Vermietung. Deaktivierte Domains und Subdomains werden von Rotlichtmodelle (Bistebaff GmbH) weiter genutzt. Der Kunde ist verpflichtet, uns die Deaktivierung mitzuteilen.

(4) Links:
Themen, die den Jugendschutz verletzen, werden gelöscht oder vom Admin geändert. Werden Links zu pornografischen Foto oder Videoseiten eingetragen, die unzensiert zu sehen sind, werden die Links gelöscht. Kunden können ohne Ankündigung von Gründen sofort gesperrt werden.

§9 Preise:
(1) Preise entnehmen Sie bitte aus der Rubrik Service.